Ingenieurbüro Reckmann GmbH

Wasserwirtschaft - Tief- und Straßenbau - Bauleitplanung

Beratende Ingenieure




Leitbild

Die Zufriedenheit unserer Auftraggeber steht im Mittelpunkt unseres unternehmerischen Handelns. Mit technisch innovativen und wirtschaftlichen Lösungen versuchen wir stets, diesem Anspruch gerecht zu werden und unseren Bauherren eine qualitativ hochwertige Dienstleistung anzubieten.

Wir fühlen uns zu unabhängiger Beratung und Planungsleistung verpflichtet. Besonderen Wert legen wir auf eine langfristige und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Innerbetrieblich setzen wir die gleichen Maßstäbe an. Wir sind stolz darauf, unseren Auftraggebern ein Team langjähriger und erfahrener Mitarbeiter zur Verfügung stellen zu können.

Sitz des Unternehmens in Owingen
20-jähriges Jubiläum mit Firmengründer, 2002

Chronik

1982
Gründung des Ingenieurbüros in Ostrach durch Dipl.-Ing. Ulrich Reckmann.

1987
Gründung des Zweigbüros in Stockach.

1993
Gründung eines weiteren Zweigbüros in Kamenz (bei Dresden) unter der Leitung von Dipl.-Ing. Peter Linke. Nach späterer Übertragung führt er das Büro heute in seinem Namen weiter.

1994
Dipl.-Ing. Olaf Reckmann und Dipl.-Ing. Eike Reckmann werden als Projektingenieure eingestellt. Umzug und Zusammenlegung der beiden Büros Ostrach und Stockach in unser neues Bürohaus in Owingen.

1999
Dipl.-Ing. Olaf Reckmann und Dipl.-Ing. Eike Reckmann werden zu Gesellschaftern ernannt.

2003
Dipl.-Ing. Ulrich Reckmann zieht sich aus Altersgründen aus der aktiven Geschäftsführertätigkeit zurück. Künftig steht er als Berater zur Verfügung.
Die Geschäftsführung wird Dipl.-Ing. Olaf Reckmann und Dipl.-Ing. Eike Reckmann übertragen.

2004
Eintritt in die Ingenieurkammer Baden-Württemberg, die Geschäftsführer werden als beratende Ingenieure geführt.

2007
Die IHK gratuliert zum 25-jährigen Betriebsjubiläum und verleiht eine Urkunde in Anerkennung der unternehmerischen Leistungen und in Würdigung des Beitrags zur wirtschaftlichen Entwicklung der Region.

2009
Dipl.-Ing. Ulrich Reckmann überträgt seine Gesellschafteranteile zu gleichen Teilen an die beiden Gesellschafter.


Mitgliedschaften

(Ingenieurbüro bzw. Geschäftsführer)

Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA)

Ingenieurkammer Baden-Württemberg, Beratende Ingenieure

Verband Beratender Ingenieure (VBI)

Verein deutscher Ingenieure (VDI)

Bundesverband Deutscher Baukoordinatoren (BDK)